Kategorie durchsuchen

Low Budget

Desserts & Süsses/ Low Budget/ Snacks

Zimt-Mandel-Kugeln

Wer backt schon fleißig Weihnachtsplätzchen? Bei uns zu Hause sind die ersten Keksdosen mit Schoko-Walnuss-Brownies, Nougat-Kipferl und Weihnachtsstollen gut gefüllt. Das sind die Klassiker neben Spritzgebäck, Lebkuchen und Spekulatius. Aber warum nicht mal weniger bekannte Alternativen ausprobieren? Auf Pinterest habe ich ein Rezept für Zimtkugeln entdeckt und war so begeistert von der einfachen Zubereitung und wenigen Zutaten, dass ich direkt meine eigenen Zimt-Mandel-Kugeln gebacken habe. Wer Energy Balls und Zimt mag, wird diese leckeren und gesunden Zimt-Mandel-Kugeln auch lieben! Die Zubereitung dauert max. 10 Minuten plus 10 Minuten Backzeit im Ofen. Besonders hübsch ist es, die gebackenen Zimt-Mandel-Kugeln mit Puderzucker zu bestreuen. Wer auf Puderzucker verzichten möchte, kann die Kugeln auch in Kokosraspeln wälzen.

Mandel-Zimt Kugeln frisch aus dem Ofen!

Mandel-Zimt Kugeln frisch aus dem Ofen!

Weiterlesen…

Low Budget/ Snacks

VANILLE-KAKAO BLISS BALLS

Als ich vor einigen Wochen durch Australien gereist bin, habe ich meine Liebe zu Bliss Balls wiederentdeckt. Die kleinen runden Energiekugeln sind der perfekte Snack zwischendurch. Eine tolle Alternative zu den meist viel zu süßen Müsliriegeln und sehr sättigend. Voll von gesunden Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten sind die Bliss Balls eine wertvolle Energiequelle. Viele Supermärkte in Australien führen die Bliss Balls oder Engergy Balls in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Meine Lieblinge waren die Carman’s Almond, Super Seed & Vanilla Bliss Balls. Diese Kombination mit Vanille und einem leicht süßen Geschmack dank der Dattelmischung, hat mich voll überzeugt! Zuhause habe ich direkt selbst meine eigene Variante der Bliss Balls zusammengemixt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis: Vanille-Kakao Bliss Balls mit crunchy Mandelstücken und Nüssen. Die Zubereitung dauert wirklich nur 10 Minuten. Einzig ein guter Food Processor zum Zerkleinern der Nüsse, Datteln und Mandeln ist ein Muss!

Der perfekte Snack für zwischendurch beim Arbeiten, Studieren, Reisen, Chillen ...

Der perfekte Snack für zwischendurch beim Arbeiten, Studieren, Reisen, Chillen …

Weiterlesen…

Hauptgerichte/ Low Budget/ Salate/ Snacks

FENCHEL-KAROTTEN SALAT MIT COUSCOUS

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende. Wie jedes Jahr bin ich überrascht, wie schnell die Zeit doch verging. Es kommt mir so vor, als hätten wir gerade noch Sommer gehabt und plötzlich ist schon Weihnachten vorbei. Wenn ich auf 2017 zurückblicke, denke ich an viele schöne, spannende und einzigartige Momente und tolle Menschen, die ich kennenlernen durfte. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Chance habe, so frei mein Leben zu leben. Natürlich gibt es auch immer mal Herausforderungen, aber gleichzeitig unzählige Möglichkeiten und Chancen. Besonders wird mir mein Auslandssemester in Norwegen in Erinnerung bleiben – ein Highlight in 2017.

Auch wenn ich auf meinem Blog dieses Jahr nicht allzu viele Rezepte veröffentlicht habe, hat Essen trotzdem eine große Rolle gespielt. Ich habe sicher hunderte leckere Mahlzeiten zubereitet, neue Zutaten & Rezepte ausprobiert und Stunden in der Küche verbracht 🙂 Aus diesem Grund möchte ich zum Abschluss von 2017 ein weiteres Rezept mit euch teilen: ein Fenchel-Karotten Salat mit Couscous.

Ein warmer Winter Salat mit Fenchel, Karotten, Kichererbsen und Couscous.

Ein warmer Winter Salat mit Fenchel, Karotten, Kichererbsen und Couscous.

Weiterlesen…

Desserts & Süsses/ Low Budget

SCHOKOLADEN-HAFERFLOCKEN-KEKSE

Sucht man bei Google nach „Chocolate Chip Cookies“, erhält man einen Suchtreffer von über 32 Mio. Beiträgen. Doch ab jetzt wird noch ein weiteres Rezept in der Rubrik Chocolate-Chip-Cookies bzw. Schokoladen-Haferflocken-Kekse vertreten sein – meiner Meinung nach mit den besten Keksen ;-). Diese Schokoladen-Haferflocken-Kekse sind zwar von der gesunden Sorte, aber überzeugen im Geschmack! Anders als bei Subway, McDonalds oder Starbacks, sind diese Kekse nicht allzu süß, aber haben einen unschlagbar schokoladigen Geschmack und eine knusprige und weiche Konsistenz. Daher eignen sie sich perfekt als Snack für zwischendurch, auf der Arbeit, nach dem Sport, in der Uni – einfach immer! Zuletzt möchte ich euch noch einen Geheimtipp verraten: Füllt einen Löffel Eiscreme zwischen zwei Kekse und kreiert euch ein eigenes Ice Cream Sandwich. Am allerbesten schmeckt das natürlich, wenn die Kekse noch ein wenig warm sind … sehr delikadent 😉

Krümmelmonster on tour - Schokoladen-Haferflocken-Kekse all day long!

Krümelmonster on tour – Schokoladen-Haferflocken-Kekse all day long!

Weiterlesen…

Low Budget/ Salate/ Snacks

BLUMENKOHLSALAT MIT GRANATAPFEL & NÜSSEN

Sommer ist mit Sicherheit die schönste Jahreszeit – auch wenn ich mich immer wieder in das atemberaubende Winter Wonderland verliebe. Doch gerade im Sommer verbringen die Leute viel mehr Zeit draußen zusammen mit ihrer Familie und Freunden und natürlich gutem Essen. Gillen und Picknicke sind meine Lieblings-Sommer-Events! 😉 Da kann ich gar nicht genug von bekommen. Manchmal plane ich einen Grillabend ein bisschen im Voraus, um ein besonderes Essen zuzubereiten. Allerdings sind auch spontane Treffen großartig. Deshalb habe ich immer meine klassischen Sommerrezepte parat, damit ich auch in letzter Minute tolles Essen vorbereiten kann. Gerade bei Grillabenden haben manche Veggielover wie ich eine schwere Zeit. Oft ist der Grill vollgepackt ist mit Steaks, Würstchen und Co. Doch es gibt so viele wunderbare Alternativen für Vegetarier und Veganger, da wird das Grillen auch für uns zum Festschmaus! Salate wie dieser Blumenkohlsalat sind da eine tolle Wahl, weil sie schnell im Voraus zubereitet werden können und keinen Platz auf dem Grill einnehmen.

Blumenkohlsalat als Klassiker mit mildem nussigen Aroma

Neben hausgemachtem Brot liebe ich eine Vielzahl an Dips und Hummus für einen gemütlichen Abend im Freien. Beides kann man immer schnell in die Tasche packen und dann z.B. am See mit einem leckeren Wein genießen. Bleibt es dann doch eher beim Grillen zu Hause, bin ich ein großer Fan von Kartoffelspalten oder Ofenkartoffeln und vielen bunten Salaten. Dieser gebackene Blumenkohl-Granatapfel Salat ist definitiv ein Must-Have Salat für jeden Grillabend oder Picknick! Ich bin mir sicher, dass auch ihr diesen knusprigen, nussigen Geschmack des Blumenkohls in Kombination mit dem erfrischenden Granatapfelsaft und Minzgeschmack lieben werdet. Ich würde sogar wetten, dass 9 von 10 Fleischessern diesen Salat als Beilage für ihre gegrillten Spezialitäten genießen werden. Top, die Wette gilt! 🙂 

Warmer Blumenkohlsalat - die perfekte Beilage für einen Grillabend oder ein Sommerpicknick!

Warmer Blumenkohlsalat – die perfekte Beilage für einen Grillabend oder ein Sommerpicknick!

 

Weiterlesen…

Low Budget/ Snacks

MAROKKANISCHER KAROTTENSALAT MIT KICHERERBSEN

Frohe Ostern wünsche ich euch allen! Ich hoffe, ihr genießt die freien Tage mit eurer Familie und Freunden (und natürlich leckerem Essen! ;-)). Zurzeit bin ich in Holland mit meiner Familie im Osterurlaub und versuche vom Unistress abzuschalten und nicht an die ganzen Projekte zu denken, die auf mich in Münster warten hahaha. Eigentlich hatte ich geplant, einen Karottenkuchen als Oster-Special für den Blog vorzubereiten. Dafür habe ich auch extra 1Kg Möhren gekauft. Allerdings habe ich es vor den Ostertagen dann doch nicht zeitlich geschafft einen Kuchen zu backen, also wurden die Möhren kurzerhand eingepackt und mit nach Holland genommen. In unserem Apartment haben wir eine kleine Küche und so kann ich immer leckeres frisches Essen kochen 🙂 Vor ein paar Tagen habe ich dann zum Abendessen einen Karottensalat mit Kichererbsen, Tomaten, Cashews und Sellerieblättern zubereitet. Super lecker!

Ich muss sagen, dieser Salat eigent sich auch sehr gut als Takeaway-Lunch für die Uni oder zur Arbeit. Bei stressigen Unitagen werde ich mir nächstens öfter mal einen Karottensalat einpacken. Ich wünsche euch noch einen schönen Ostersonntag und viel Erfolg bei der Eiersuche!

Frischer Karottensalat zum Abendessen!

Frischer Karottensalat zum Abendessen!

Weiterlesen…

Desserts & Süsses/ Frühstück/ Low Budget/ Snacks

ERDBEER-BANANEN SMOOTHIE BOWL

Mögt ihr auch diese sonnigen und warmen Frühlingstage genauso sehr wie ich? Vor ein paar Tagen bin ich an blühenden Kirschbäumen vorbeigefahren. Das war so wunderschön! Natürlich musste ich mir direkt einen Kirschzweig mitnehmen und in meiner Wohnung als Frühlingsdekoration platzieren 😉 Da ich schon seit sehr langer Zeit kein Bananen-Eis hatte, habe ich spontan eine Erdbeer-Bananen Smoothie Bowl zubereitet. Es scheint so, als würde dieser schnelle und leckere Snack wieder mein absoluter Lieblings-Sommer-Dessert werden 🙂 

Übrigens kann man die Smoothie Bowls mit allen Arten von Früchten, Nüssen und Haferflocken zubereiten. Und auch Gemüse! Eine Kombination mit Spinat und Ananas schmeckt bestimmt super und ist wahnsinnig gesund. Was ist eure Lieblingskombination?

Mein Highlight: Erdbeer-Bananen Smoothie Bowl

Weiterlesen…

Hauptgerichte/ Low Budget

HASSELBACK POTATOES // FÄCHERKARTOFFELN

Kartoffeln eignen sich meistens sehr gut als Beilage zu einem Gemüseessen oder mit einem leckeren Dip, wie z.B. dem Süßkartoffel-Mango-Dip. Die Erdäpfel sind sehr gesund trotz vieler Kohlenhydrate. Sie liefern dem Körper wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, B1, B2, B5, B6 und Ballststoffe. Bei Pellkartoffeln bleiben die meisten Nährstoffe und Mineralien erhalten, da sie vor dem Kochen nicht geschält werden und kein Fett hinzugefügt wird. Nichtsdestotrotz liebe ich die Variation in meinem Essen und wechsel so gerne die Zubereitung von Kartoffeln: gebackene Kartoffelspalten, Kartoffelpüree, Salzkartoffeln oder die Hasselback Potatoes (Fächerkartoffeln).

In Deutschland ist die Zubereitung von Hasselback Potatoes (Fächerkartoffeln) nicht so verbreitet oder es ist bisher immer an mir vorbeigegangen ;-). Aber inspiriert von Deliciously Ella’s neuem Kochbuch und ihrem Rezept für Hasselback Potatoes, habe ich mich gleich selbst in die Küche gestellt und mich an denKartoffeln versucht. Die Hasselback Potatoes habe ich dann mit Knoblauch, Rosmarin, Salz und Olivenöl gewürzt. Die Zubereitung der Kartoffeln ist super einfach: waschen, in Scheiben schneiden und würzen. Fertig! Probiert das Rezept einfach mal selbst aus!

Einfache & schnelle Beilage: die Fächerkartoffeln 

Einfache & schnelle Beilage: die Fächerkartoffeln

Weiterlesen…

Desserts & Süsses/ Low Budget/ Snacks

ZIMT-DATTEL-APFELMUS

Die Apfelernte ist zwar schon ein paar Wochen her, aber ich habe trotzdem noch einen ordentlichen Bestand an Äpfeln vorrätig. Das eignet sich natürlich perfekt, um daraus ein leckeres Zimt-Dattel-Apfelmus zu zaubern. Apfelmus ist auch so vielfach einsetzbar. Eine Freundin von mir fügt fast jedem Essen Apfelmus hinzu. Was ich besonders an Apfelmus liebe ist, dass man sich jederzeit eine kleine Portion erwärmen kann und dann ganz genüßlich einen heißen Snack oder Dessert löffeln kann 🙂 Natürlich darf Apfelmus auch nicht bei Reibekuchen oder Pancakes fehlen.

Mein Apfelmus-Rezept ist ganz spontan entstanden. Ich habe eigentlich nur die Äpfel weichgekocht und dannn ein paar Zutaten wie Datten, Zimt oder Vanillesirup hinzugefügt, weil ich die Sachen gerade in der Küche hatte. Die Äpfel kleinschneiden ist schon der „anstrengendste“ Part, danach köcheln die Äpfel nur noch vor sich hin und man gleichzeitig arbeiten oder die Küche aufräumen ;-).

Zimt-Dattel-Apfelmus

Zimt-Dattel-Apfelmus

Weiterlesen…

Hauptgerichte/ Low Budget

BUTTERNUT-LINSEN AUFLAUF MIT SPINAT

Es ist mittlerweile Oktober und das heißt Kürbiszeit! Butternut ist meine Lieblingskürbissorte und ich verwende sie fast täglich. Erstmals habe ich Butternut für einen Auflauf oder Gratin benutzt. Der Kürbis schmeckt sehr lecker mit anderem Gemüse und überbacken schmeckt natürlich alles besser ;-). Meine Beluga-Linsen standen auch schon viel zu lange unbenutzt im Regal, deswegen kam es nun zu ihrem Einsatz! Ich finde diese Kombination ist ein tolles Herbstgericht und ist mal was anderes als das typische Kartoffel-Champignon-Rosenkohl Gericht. Ich denke auch, dass man die Butternut mit einem Hokkaido-Kürbis oder Süßkartoffeln ersetzen oder ergänzen kann. Je nach Geschmack 🙂

Wer auf der Suche nach weiteren Süßkartoffel oder Kürbis-Rezepten ist, dem empfehle ich mal hier vorbeizuschauen: Süßkartoffel-Kokos-Risotto.

Butternut-LInsen-Auflauf

Weiterlesen…