Hauptgerichte

GEBACKENE AVOCADO MIT QUINOA

Wie bereitet ihr eure Avocados am liebsten zu? Normalerweise matsche ich das Avocadofleisch und belege ein leckeres Vollkornbrot damit. Manchmal bereite ich auch ein Cashew-Avocado-Pesto vor oder einige Avocado-Stücke wandern in meinen Salat. Avocados gehören zu meinen absoluten Superfoods und heute möchte ich euch gerne eine weitere Zubereitungsweise vorstellen.

Vor ein paar Tagen stolperte ich über ein Rezept meiner Lieblings-Food-Bloggerin Heavenlynn Healthy: Gebackene Avocados mit Za’atar-Gewürz, Reis und Kichererbsen. Ehrlich gesagt habe ich nie daran gedacht, Avocados zu backen. Allerdings war Lynn so begeistert und die Fotos sahen unglaublich lecker aus, da musste ich die Avocados selbst ausprobieren. Weil ich leider nicht alle Zutaten für die Füllung vorrätig hatte, habe ich einfach meine eigene Füllung zubereitet: Süßkartoffel-Quinoa mit Tomaten und Rucolasalat.

Ich bin sicher, dass auch ihr die gebackenen Avocados lieben werdet, weil sie mit anderen Veggies so toll kombiniert werden können und auch optisch positiv ins Auge fallen. Das nächste Mal möchte ich meine Avocados mit Erbsen und Karotten füllen. Aber marinierte Tomaten und Feta-Käse sind auch eine großartige Option 😉

Gebackene Avocados mit Quinoa-Füllung

Gebackene Avocados mit Quinoa-Füllung

Die Avocados als Beilage mit Rucola-Salat und Süßkartoffeln. Passend dazu ein Weißer-Bohnen-Hummus.

Die Avocados als Beilage mit Rucola-Salat und Süßkartoffeln. Passend dazu ein Weißer-Bohnen-Hummus.

Baked avocados with rocket salad and veggies

GEBACKENE AVOCADOS MIT QUINOA

Rezept drucken
Portionen: 2 Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

  • Gebackene Avocado:
  • 2 Avocados
  • 1 Süßkartoffel
  • 100g Quinoa
  • 5 Kirschtomaten
  • 50g Rucola
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer

  • Weißer-Bohnen-Hummus:
  • 250g Weiße Bohnen (Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tahini
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1

For the baked potatoes you first have to cook the quinoa as well as the sweet potato. It’s best to cut the sweet potato into small chunks, so it does not need to cook that long until it’s soft.

2

In the meantime you wash the tomatoes and the rocket salad. Cut the tomatoes into quarters. As soon as the quinoa and the sweet potato are cooked, you mix everything together with the tomatoes and the rocket salad in a big bowl. You cut the avocados in half and remove the stone. Personally, I prefer to have a lot of veggie filling, so I also removed some of the avocado flesh and mashed it together with the quinoa-veggie mix.

3

Finally, you season the quinoa salad with salt and pepper and fill it into the avocado halves. For the finishing touches, you can also top the quinoa salad with some pine nuts. Now you place the avocado halves on a baking tray and let them bake in the oven at 200°C for about 8-10 minutes.

4

Similar to the classic hummus recipe, you drain the canned white beans and add them to a blender along with all the other ingredients. Let it blend on medium or highest speed until it’s a creamy mixture. Now it’s perfect to be served on top or on the side of the warm avocado halves.

Das wäre was für dich

Keine Kommentare

Antworten